Erstautorenschaft

Morkel, C. (2020): Wanzen (Insecta: Heteroptera) als Indikatoren zur Erfolgskontrolle des Biotopmanagements in naturschutzfachlich relevanten Lebensräumen im Kreis Höxter (Nordrhein-Westfalen). – Beiträge zur Naturkunde zwischen Egge und Weser 28 (2019/2020): 16-67. Borgentreich.

Morkel, C. (2019): Wanzen (Insecta: Heteroptera) vom Haimberg bei Mittelrode (Osthessen), mit Anmerkungen zur landesweiten Verbreitung ausgewählter Arten. – Beiträge zur Naturkunde in Osthessen 55/56: 169-186. Fulda.

Morkel, C. (2019): Bestandsaufnahme der Wanzenfauna (Insecta: Heteroptera) einer Agrarlandschaft im Naturraum Westhessische Senke. – Philippia 17 (4): 289-347. Kassel.

Morkel, C. & Renker, C. (2019): Erste Funde der Grünen Reiswanze Nezara viridula (Linnaeus, 1758) und Etablierung der Marmorierten Baumwanze Halyomorpha halys (Stål, 1855) in Hessen (Heteroptera: Pentatomidae). – Heteropteron 54: 13-20. Köln.

Morkel, C. & Frieß, T. (2018): Rindenwanzen (Insecta: Heteroptera: Aradidae) als Indikatoren natürlicher Waldentwicklung im Nationalpark Gesäuse (Österreich, Steiermark). – Joannea Zoologie 16: 93-138. Graz.

Morkel, C. (2018): Rindenwanzen im Nationalpark Kellerwald-Edersee – Indikatoren natürlicher Waldentwicklung. – Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 123-126. Niedenstein.

Morkel, C., Aukema, B., Dorow, W.H.O. , Faraci, F., Göricke, P., Gossner, M.M., Hartung, V., Hoffmann, H.-J., Kallenborn, H., Kleinsteuber, W., Küchler, S., Rabitsch, W., Rieger, C., Rieger, U., Roth, S., Schäfer, P., Schneider, A., Simon, H., Simon, L., Stemmer, M., Tymann, G., Voigt, K., Wachmann, E., Winkelmann, H. & Zimmermann, G. (2018): Wanzenfunde (Insecta: Heteroptera) aus Nordhessen anlässlich des 43. Treffens der „Arbeitsgruppe Mitteleuropäischer Heteropterologen“ im August 2017. – Philippia 17 (3): 219-264. Kassel.

Morkel, C. (2017): Der „Atlas der Wanzen Hessens“: Konzeption, aktueller Stand und Aufgaben, mit einem Abriss zur Geschichte der Wanzenforschung in Hessen. – Heteropteron 50: 12-19. Köln.

Morkel, C. & Flügel, H.-J. (2017): Wanzen (Heteroptera) aus Malaisefallen von der Doline und vom Eschkopf bei Rockensüß (Hessen). – Abhandlungen und Berichte aus dem Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald 14: 107-135. Knüllwald.

Morkel, C. & Dorow, W.H.O. (2017): Die Marmorierte Baumwanze Halyomorpha halys (Stål, 1855) (Heteroptera: Pentatomidae) hat Hessen erreicht. – Heteropteron 49: 16-17. Köln.

Morkel, C. (2017): Rindenwanzen (Heteroptera, Aradidae) in Hessen: Vorkommen, Ökologie und Gefährdung. – Philippia 17 (2): 87-134. Kassel.

Morkel, C. (2016): „Hémiptères d’Allemagne G.F.“ – Ein Konvolut handkolorierter Wanzenabbildungen (Insecta: Heteroptera) des 18. und 19. Jahrhunderts. – Abhandlungen aus dem Westfälischen Museum für Naturkunde 83: 43-66. Münster.

Morkel, C. & Jacobs, D.H. (2014): New records of stilt bugs (Insecta, Heteroptera, Berytidae) from the Afrotropical Region, with distributional and ecological notes. – Andrias 20: 153-173. Karlsruhe.

Morkel, C. (2012): Neumeldungen von Wanzen (Insecta: Heteroptera) aus Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. – Philippia 15 (2): 147-154. Kassel.

Morkel, C. (2010): First records of Heterotoma merioptera (Scopoli, 1763) and Aradus serbicus (Horváth, 1888) (Heteroptera: Miridae et Aradidae) from Germany. – Zootaxa 2651: 64-68. Auckland.

Morkel, C. & Wyniger, D. (2009): Orthotylus attali sp. nov. – a new plant bug from Turkey (Heteroptera: Miridae: Orthotylinae: Orthotylini). – Mitteilungen der Münchner Entomologischen Gesellschaft 99: 105-109. München.

Morkel, C. (2008): Buchbesprechung: Wachmann, E., Melber, A. & J. Deckert: Wanzen 4, Pentatomomorpha II. – Die Tierwelt Deutschlands, Band 81, 2008. Goecke & Evers, Keltern, 230 Seiten, ISBN 978-3-937783-36-9. – Mitteilungen der Münchner Entomologischen Gesellschaft 98: 36. München.

Morkel, C. (2008): Artenliste Wanzen (Heteroptera). – In: Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz (HMULV) (Hrsg.): Hessische Artenkartierung. natis-Erfassungsprogramm für Flora und Fauna (EDV). CD-ROM. Wiesbaden.

Morkel, C. (2007): Halticus luteicollis (Panzer, 1804), Hypseloecus visci (Puton, 1888) und Anthocoris visci Douglas, 1889, drei für Nordrhein-Westfalen neue Wanzenarten (Insecta: Heteroptera, Miridae et Anthocoridae). – Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft westfälischer Entomologen 23 (3): 71-76. Bielefeld.

Morkel, C. (2007): On kleptoparasitic stilt bugs (Insecta, Heteroptera: Berytidae) in spider funnel-webs (Arachnida, Araneae: Agelenidae), with notes on their origin. – Mainzer Naturwissenschaftliches Archiv / Beiheft 31: 129-143. Mainz.

Morkel, C. (2006): Erste Nachweise der Blindwanze Phytocoris hirsutulus Flor, 1861 (Insecta: Heteroptera, Miridae) in Hessen. – Philippia 12 (4): 361-363. Kassel.

Morkel, C. (2006): Wanzen (Insecta: Heteroptera) vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia, 12 (3): 225-232. Kassel.

Morkel, C. (2005): Drei für Nordrhein-Westfalen neue Wanzenarten (Insecta: Heteroptera). – Heteropteron 20: 17-18. Köln.

Morkel, C. (2002): Die Wanzenfauna (Insecta: Heteroptera) extensiv schafbeweideter Grünlandparzellen bei Stornfels im Vogelsberg (Hessen). – Philippia 10 (2): 101-118. Kassel.

Morkel, C. (2001): Zur Wanzenfauna (Insecta: Heteroptera) des Kellerwaldes am Edersee (Hessen). – Philippia 10 (1): 65-78. Kassel.

Morkel, C. (2001): Erstnachweis der Rindenwanze Aradus betulae (Linnaeus, 1758) (Insecta: Heteroptera, Aradidae) in Hessen. – Philippia 10 (1): 1-3. Kassel.

Morkel , C. (2001): Raum-zeitliche Variation der Wanzenassoziationen (Insecta: Heteroptera) eines Biotopkomplexes im Vogelsberg (Hessen). – Dissertation Universität Gießen (2000), I-VIII, 1-279. Cuvillier Verlag, Göttingen.

Morkel, C. (2000): Weitere Funde von Wanzen an Platanen in Deutschland (Insecta, Heteroptera). – Heteropteron 9: 3-4. Köln.

Morkel, C. (1999): Zum Vorkommen von an Fledermäusen (Chiroptera) parasitierenden Bettwanzen der Gattung Cimex Linnaeus 1758 in Hessen (Heteroptera, Cimicidae). – Hessische Faunistische Briefe 18 (2/3): 38-48. Darmstadt.

Morkel, C. (1998): Zur Wanzenfauna (Insecta: Heteroptera) des NSG „Im Pfaffendriesch“ im Vogelsberg (Hessen). – Hessische Faunistische Briefe 17 (2/3): 21-32. Darmstadt.